SHOTOKAN KARATE DOJO MAYEN - MENDIG

Willkommen in unserem Dojo

Shotokan-Master-Cup 2018 Spannende Wettkämpfe, hochmotiverte Sportler, faire Kampfrichter, fleißger Helfer und eine tolle Atmosphäre - das beschreibt in einem Satz den Shotokan-Masters-Cup 2018! Die Wettkämpfe waren für alle Starter/Starterinnen sowohl im Kata- wie auch im Kumitebereich im ESKA-Modus angelegt. Für manch einen noch ungewohnt, sorgte gerade dies besonders im Kumite, für teils sehr schnelle Entscheidungen. Mit diesem, mittlerweile zum 3. Mal ausgetragenen reinen Master-Turnier, möchte Ausrichter und Präsident des Rheinland-Pfälzischen Karateverbandes Gunar Weichert auch weiterhin den Athleten die Möglichkeit geben, so oft es geht gegeneinander anzutreten, damit sich auch eine längere Anreise lohnt. Doch nicht nur dieser Teil des Turniers sorgte in diesem Jahr für eine erneut angestiegene Teilnehmerzahl, sondern auch das herzliche und nette Ambiente aller Beteiligten schafft eine rundum gelungene Wohlfühlzone - und das trotz aufregender Wettkampfsituation. Wir hoffen es hat Euch allen gut gefallen und auf ein Wiedersehen 2019 !
Neuer Kinder Karate Anfängerkurs - Einstieg noch jederzeit möglich. Am Kurs teilnehmen können Kinder von 6 - 10 Jahren. Das Training findet immer Freitags von 18.00 - 19.00 Uhr im vereinseigenen Dojo in Mendig, in der Teichwiese 18, statt.
Alles immer aktuell auf facebook. Berichte, Bilder & Infos von jetzt an auch immer aktuell auf facebook. Schaut doch mal rein unter "Karate-Dojo-Mayen-Mendig" und seht selbst!
Anbei der Bericht der Dm der Materklasse 2018:
Verein ist stolz auf 2 neue deutsche Meisterinnen Bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft der Masterklasse in Ilsenburg überzeugten Shirley Firnan Kata Ü55 und Elke Schulz Kumite Ü 45 mit ihren Leistungen die Kampfrichter und wurden verdient die Siegerinnen in ihrer jeweiligen Kategorie. Während Shirley schon vormittags alle Gegnerinnen hinter sich ließ und sorglos ins Finale einzog, musste Elke noch bis zu Mittag auf ihren Einsatz warten. doch auch gelang ein problemloser Durchmarsch bis in Finale. Manuela setzte sich in ihrer Disziplin Kata ü 45 bis zum 3.Platz vor, Conny - ebenfalls Kata Ü 55 - verpasste leider knapp den Einzug ins Finale. Beim Finale am Nachmittag waren die beiden Damen Shirley und Elke dann nicht zu stoppen. Bestens vorbereitet von Trainer Gunar Weichert überzeugten sie alle Kampfrichter und gewannen so den Siegerpokal.
Wir gratulieren allen recht herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Links

https://shotokankarate-dojo.de/wp-content/uploads/2018/05/logo1-2-300x200.png
https://shotokankarate-dojo.de/wp-content/uploads/2018/05/logo2-2-300x200.png
https://shotokankarate-dojo.de/wp-content/uploads/2018/05/logo3-2-300x200.png
https://shotokankarate-dojo.de/wp-content/uploads/2018/10/sportbund_logo_transp-300x200.png
https://shotokankarate-dojo.de/wp-content/uploads/2018/05/logo5-2-300x200.png
https://shotokankarate-dojo.de/wp-content/uploads/2018/10/Bushidobonn-300x200.jpg

Comments are closed.